Die Anwälte

AVD - Vertrauens-Anwalt
DAV Zertifikat

Weiterführende Informationen von Jürgen Peitz zum Download als PDF. (Sie benötigen Adobe Reader)

Jürgen Peitz

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Versicherungsrecht – Arbeitsrecht
Gewerblicher Rechtsschutz – Arzt- und Medizinrecht

  • 1980 bis 1986 Studium der Rechtswissenschaften an der
    Universität Bielefeld, Referendariat
  • seit 1987 Rechtsanwalt, zunächst in
    Frankfurt am Main, dann Bielefeld

E-Mail : RAPeitz@t-online.de
Tel. Mobil : 0049-(0)175-3610107

Mitgliedschaften

  • Mitglied im Deutschen Anwaltverein DAV
  • Mitglied im Anwaltverein Bielefeld
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im
    Deutschen Anwaltsverein
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Verkehrsmedizin
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Versicherungsrecht im
    Deutschen Anwaltsverein
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Mietrecht im
    Deutschen Anwaltsverein

Arbeitsgebiete

  • Versicherungsrecht, Arzt– und Medizinrecht
  • Arbeitsrecht
  • Gewerblicher Rechtsschutz, Urheber- u. Markenrecht
  • Haftpflicht- u. Verkehrsunfallrecht
  • Wohnungseigentumsrecht, Mietrecht
  • Vertragsrecht

Veröffentlichungen

Bücher und Software

Peitz, Jürgen
Schweigepflicht von Ärzten, Psychologen und Angehörigen anderer Heilberufe, in: Patermann/Schubert/Graw (Hrsg. )
HANDBUCH DES FAHREIGNUNGSRECHTS, 2015,
Kap. 3 Seite 133-156, Kirschbaum Verlag, (ISBN 978-3-7812-1865-9)

Peitz, Jürgen
Schutzpflichten behandelnder Ärzte und Psychologen
Eine kritische Betrachtung der Gefahren- und Haftungsgemeinschaft
in: Zeitschrift BLUTALKOHOL (BA) Vol. 52 (2015), Seite 238-256

Peitz, Jürgen
Juristische Aspekte zur Fahrtüchtigkeit von Patienten
in: Herbert/Meißner (Hrsg.) AKTUELLE SCHMERZMEDIZIN, 2015
Loseblattwerk, ecomed Verlag, (ISBN 978-3-609-10590-1)

Hoffmann-Born/Peitz
Demenz und Straßenverkehr
Pocket-Ratgeber für Mobilität und Sicherheit
2014, Verlag Heinrich Vogel, München
(ISBN 978-3-574-55057-7)

Peitz/Hoffmann-Born
Street Ready Tool (SRT)
- Diagnosecheck und ärztliche Dokumentation der Fahrsicherheit –
2011, CD-ROM, Schattauer Verlag, Stuttgart
(ISBN 978-3-7945-5176-7) www.schattauer.de

Peitz/Hoffmann-Born
Arzthaftung bei problematischer Fahreignung
2. Auflage 2008, Kirschbaum Verlag, Bonn
(ISBN 978-3-7812-1699-0) www.kirschbaum.de

Aufsätze

Fahrtauglichkeit von Patienten
Der Allgemeinarzt 2014; 36(4), 39ff

Aufklärung – Beratung – Dokumentation der Fahrsicherheit am Beispiel eines internistischen Erkrankungsbildes (Hypertonie)
Hess. Ärzteblatt 2011, 482ff

Ärztliche Aufklärung bei problematischer Fahreignung
Hess. Ärzteblatt, Heft 7, 2005

Werbefreiheit für Apotheker – Berufsordnung im Wandel
zugleich Anm. zum Beschluß des BverfG v. 22.05.1996
(Az. 1 BvR 744/88; 1 BvR 60/89; 1 BvR 151/91)
arzt + auto, 1996, Heft 9, Seite 8 – 11

Rechtsfragen der körperlichen und geistigen Eignung von
Kraftfahrzeugführern
arzt + auto, 1997, Heft 5, Seite 10 – 12

Aufklärungserfordernisse bei ärztlicher Heilbehandlung
arzt + auto, 1996, Heft 6, Seite 12 – 15

Kleinere Beiträge

Neues aus der Rechtsprechung zum Verkehrsrecht
(Fehlerquellen bei Geschwindigkeitsmessungen)
arzt + auto, 1995, Heft 9, Seite 10

Neuregelung der steuerlichen Behandlung der Nutzung
eines Firmenwagens zu Privatfahrten ab dem 01.01.1996
arzt + auto, 1996, Heft 1, Seite 17

Neues aus der Rechtsprechung zum Fahrerlaubnisrecht
arzt + auto, 1997, Heft 7, Seite 10-11

Rechtsfragen der entgeltlichen Übernahme einer Arztpraxis
arzt + auto, 1997, Heft 9, Seite 4

Zurück