Die Sachgebiete - Betreuungsrecht

Wir stellen unser Know-how in Ihre Dienste!

Zu den folgenden Fachgebieten finden Sie bei uns immer einen Experten, der Sie kompetent berät und vertritt. Natürlich stehen wir Ihnen auch in anderen Rechtsgebieten professionell zur Seite. Sprechen Sie uns an.

Für Informationen zu den einzelnen Rechtsgebieten und den jeweiligen Ansprechpartnern klicken Sie bitte auf das jeweilige Rechtsgebiet unten links.

Betreuungsrecht

Ihre Ansprechpartner sind:

Heine

Steffen Heine

    Fachanwalt für Familienrecht - Notar
  • Familienrecht
  • insbes. Unterhaltsrecht

Timea Kapitány

Timea Kapitány-Behrens

    Fachanwältin für Familienrecht
  • Familienrecht
  • Erbrecht

Ist eine volljährige Person infolge einer Erkrankung oder einer Behinderung nicht in der Lage, ihre eigenen Angelegeheiten zu regeln, so kann das Gericht anordnen, dass eine Betreuung eingerichtet wird. Man kann frühzeitig Sorge dafür tragen, seine Verhältnisse auch für diesen Fall zu regeln und selbst zu bestimmen. Grundsätzlich sind auch bei einer Betreuung die Wünsche des Betreuten zu berücksichtigen, allerdings kann es schwerwiegende Erkrankungssituationen geben, in denen die Betroffenen nicht mehr in der Lage sind, Wünsche zu äußern. Um gegebenenfalls eine Betreuung abzuwenden, stehen einige rechtliche Gestaltungsmöglichkeiten und Regelungsinstrumente zur Verfügung, wie beispielsweise die Vorsorgevollmacht oder die Betreuungsverfügung.

Wir helfen Ihnen bei der Realisierung Ihrer Vorstellungen und bei der Erstellung von Vorsorgevollmachten und Betreuungserfügungen, damit Sie auch im Alter oder Erkrankungsfall Ihre Lebenssitution autonom bestimmen können.

Weiterführende ausführliche Informationen zum Thema Betreuungsrecht, Vorsorgevollmacht sowie Betreuungs- und Patientenverfügung finden Sie hier Betreuungsrecht